Protestküssen vorm Café Prückel in Wien

Protestküssen vorm Café Prückel in Wien

Sie kennen einen Protestkuss? Wirklich nicht? Wir normalerweise auch nicht, aber in Wien gab’s davon gleich hunderte oder tausende. Und alle vor dem Traditionscafé Prückel. Die Küssenden protestierten dagegen, dass dessen Chefin ein lesbisches Paar aus dem Lokal geworfen hat, weil sich die Frauen zur Begrüßung geküsst hatten.
Bayerischer Rundfunk: br.de/wien
Autor: Susanne Glass

Im Chor der Wiener Staatsoper sind sie fürs Melodramatische zuständig. Zum Ausgleich stellen sie deshalb gerne den kleinen grünen Kaktus auf den Balkon und sich selbst von Kopf bis Fuß auf Liebe ein, vor allem, wenn der Spargel wächst. Die Wiener Comedian Harmonists sind wohl die exakteste Kopie des weltberühmten Männersextetts aus den 30er Jahren.
Bayerischer Rundfunk: http://www.br.de/wien
Autor: Susanne Glass