Vienna

Tourist Attractions in Vienna Tiergarten Schönbrunn (literally, “Schönbrunn Zoo”), or “Vienna Zoo”, is a zoo located on the grounds of the famous Schönbrunn Palace in Vienna, Austria. Founded as an imperial menagerie in 1752, it is the oldest zoo in the world. Today, Tiergarten Schönbrunn is considered and regards itself as a scientifically administered zoo which sees its main purpose as a centre for species conservation and general nature conservation as well as in the fulfillment of the education mandate given to it by the legislation. The still preserved buildings of the baroque era, which have been complemented in the last years by elements of modern zoo architecture, still convey a good impression of the 18th century menagerie-buildings after the Versailles model.

Lebenswerteste Stadt der Welt Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und die lebenswerteste Stadt der Welt Wien  [viːn] ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer. Mit über 1,8 Millionen Einwohnern ist Wien die bevölkerungsreichste Großstadt Österreichs. Im Großraum Wien leben etwa 2,6 Millionen[3] Menschen – das entspricht rund einem Viertel der österreichischen Gesamtbevölkerung. Bezogen auf seine Einwohnerzahl ist Wien die siebentgrößte Stadt der Europäischen Union sowie nach Berlin die zweitgrößte deutschsprachige Stadt.[9] Die Stadt Wien ist im Prinzip eine der vielen Gemeinden Österreichs, steht aber zusätzlich als Statutarstadt im Rang eines politischen Bezirks und seit dem 29. Dezember 1921 durch das „Trennungsgesetz“[10] verfassungsgemäß im Rang eines Bundeslandes, was ihre Ausnahmestellung ausmacht. Wien hat seinen Spitzenplatz in der weltweiten Städterangliste der Beratungsgesellschaft Mercer verteidigen können: Zum vierten Mal in Folge wurde Österreichs Hauptstadt zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität gekürt. Insgesamt wurden im Lebensqualitäts-Ranking …

Alles Walzer – in der Wiener Oper Von den „guten Geistern“ über den roten Teppich und die Eröffnung bis zur Mitternachtsquadrille – wenn am 27. Februar 2014 der Ball der Bälle über die Bühne geht, steht der gesamte Hauptabend von ORF 2 und 3sat ganz im Zeichen des Wiener Opernballs. Nach Lisbeth Bischoffs Doku „Der Wiener Opernball – Die guten Geister“, die um 20.15 Uhr jene Menschen ins Rampenlicht holt, die im Hintergrund für das Gelingen der Ballnacht sorgen, melden sich Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider um 21.10 Uhr live vom roten Teppich, und Barbara Rett fängt für das Publikum die Stimmung in der Oper kurz vor Beginn des Balls ein. Um 21.45 Uhr folgt das traditionelle Interview mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Gattin Margit im Teesalon, bevor das Jungdamen und -herrenkomitee den Wiener Opernball 2014 eröffnet. Interviews mit Spitzen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, …

Weihnachtsmärkte Christkindlmärkte Adventmärkte in Wien Wiener Christkindlmarkt und Wiener Adventzauber 16.11.-24.12.2013, täglich 10-21.30 Uhr, Fr, Sa bis 22 Uhr, 24.12. 10-17 Uhr Rathausplatz + Rathauspark, 1010 Wien, www.christkindlmarkt.at Der Wiener Christkindlmarkt ist der größte Weihnachtsmarkt der Stadt. Er bezaubert mit Romantik und Nostalgie, den festlich geschmückten Bäumen im Rathauspark und mit über 150 Verkaufsständen, die mit Weihnachtsgeschenken, Süßigkeiten, wärmenden Getränken wie Punsch und Glühwein sowie Würsteln und kleinen Snacks aufwarten. Jedes Jahr wird ein großer Weihnachtsbaum auf dem Wiener Adventzauber aufgestellt, der ein Geschenk aus einem der österreichischen Bundesländer an Wien ist und mit hunderten LED-Lampen geschmückt wird. Unter dem Weihnachtsbaum sind täglich von 20 bis 20.30 Uhr Turmbläser aus ganz Österreich zu hören. Ein wichtiger Bestandteil des Christkindlmarkts am Rathausplatz ist das Wiener Christkindl, das alljährlich unter den jungen BewerberInnen gewählt wird. Es begrüßt die kleinen BesucherInnen, die ihre Begegnung auf einem Foto festhalten …